• josefineflury

CEI** 120km, Compiègne, Frankreich

Als Vorbereitung für die geplante Teilnahme an der Junioren-Weltmeisterschaft in Pisa meldeten wir uns in Compiègne für 120km an. Das Ziel war es, Karajol heraus zu fordern und zu sehen, wie er mit höheren Geschwindigkeiten klar kommt.

Ein Rennen, welches uns allen definitiv in Erinnerung bleiben wird. Mit Leichtigkeit galoppierte Karajol durch den Wald von Compiègne und beendete das Rennen mit einem Durchschnitt von 18km/h und einer letzten Runde von 20km/h. Bei ca. 24 Grad brauchte er keinen Tropfen Kühlwasser und brillierte doch mit tollen Vet-In Zeiten. Wir waren doch sehr überrascht und unheimlich stolz!


Start auf die Runde
















Nach 120km fit und munter im Ziel!












5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen