• josefineflury

EVG 3, Altdorfer-Distanz, Schweiz

Karajol erlebt seinen ersten Massenstart. Und die Erzählung von Suzanne klang ungefähr so: "Dreimal hat er gebuckelt, dann ist er gerannt."

Karajol merkt zum ersten Mal, wie es ist, nicht immer auf der Bremse zu stehen und bekommt langsam Freude am Laufen. Und wir haben Freude an ihm!

Monica schlägt sich hervorragend mit ihrer Groom-Aufgabe: Wegen Suzanne's gebrochenem Fuss trabt sie Karajol vor und hat immer die Aufstieghilfe zur Hand. Die drü chönd öppis ;)



8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen